Aktuelle Spiele/Ergebnisse


  • +++ TuS 03 Vorschau/Ergebnisse +++
  • +++ SG Nauort - TuS 03 I 3:3 Tore: Jonas Pörtner (2), Emre Sayan +++
  • +++ Samstag, 20.04.19, 17:00 Uhr: AH Niederahr - AH Ahrbach +++
  • +++ Samstag, 27.04.19, 17:00 Uhr: AH Kölbingen - AH Niederahr +++
  • +++ Samstag, 28.04.19, 15:00 Uhr: SG Niederbreitbach - TuS 03 I +++

Aktuelles


Spiel vom 19.04.2019

SG Naurt - TuS 03: 3:3 (0:2)
Im Nachholspiel bei der SG Nauort kamen die Jungs von Markus Lehmler zu einem 3:3 Unentschieden. Als alles darauf hindeudete, dass es torlos in die Pause geht, sorgten Jonas Pörtner (41.) sowie Emre Sayan (43.) binnen zwei Minuten für eine anscheinend beruhigende Gästeführung. Gerade mal drei Minuten waren in Abschnitt Zwei gespielt, da konnte die Heimelf bereits auf 1:2 verkürzen. Die passende Antwort hierauf hatte erneut Jonas Pörtner mit seinem zweiten Treffer, lediglich sechs Minuten später. Die Platzelf ließ sich aber auch hierdurch nicht enmutigen, und sorgte ihrerseits durch zwei Tore innerhalb fünf Minuten für den Ausgleich, obwohl sie die letzten 25 Minuten durch eine rote Karte in Unterzahl agieren musste. Unsere 1. Mannschaft geht damit als Tabellen-Vierter mit 36 Punkten in die letzten vier Begegnungen; eine Ausbeute die vor der Saison wohl jeder unterschrieben hätte!

Jahreshauptversammlung 2019

Am Freitag, 08.02.19 fand im frisch renovierten Sportlerheim die diesjährige Jahreshauptversammlung des TuS 03 statt. Nach der Begrüßung, Eröffnung und Totenehrung berichtete unser 1. Vorsitzender Jürgen Eulberg über vergangene und aktuelle Entwicklungen im Verein und freute sich über die auf 418 Personen gestiegene Mitgliederzahl. Des Weiteren dankte er der Ortsgemeinde für die zuverlässige Unterstützung, Heiko Baumann für die hervorragende Vereinswebseite, allen Trainern, Betreuern und Helfern sowie den langjährigen Vorstandsmitgliedern Werner Maxeiner und Lothar Schmidt für ihre Arbeit im Verein.
Im Anschluss daran klärte sich der Besuch des Ehrenvorsitzenden des Fußballkreises WW/Wied, Günter Hübinger, auf. Er verlieh unserem Vorstandsmitglied Rolf Klein für seine Verdienste im TuS 03 die Ehrennadel in Bronze und eine Urkunde. Herzlichen Glückwunsch!!!




In seinem Geschäftsbericht blickte Fred Wetzlar auf ein ereignisreiches Jahr 2018 zurück (u.a. Kirmes, 650-Jahr-Feier, Berichte aus den Abteilungen) und gab einen Ausblick auf einige im Jahr 2019 bevorstehende Events. Zudem dankte er den scheidenden Vorstandsmitgliedern und ganz besonders Jürgen Eulberg für ihr/sein Engagement im Verein. Eine Verabschiedung in größerem Rahmen wird im laufenden Kalenderjahr erfolgen; der Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben. Im anschließenden Kassenbericht von Michael Lotz bestätigte sich die weiterhin sehr positive finanzielle Lage und die beiden Kassenprüfer Jörg Maxeiner und Maik Endert bestätigten ihm eine tadellose Kassenführung.
Nach der Entlastung des Vorstandes organisierte Versammlungsleiter Hermann Girhard die Wahl eines neuen 1. Vorsitzenden, da Jürgen Eulberg dieses Amt nach 12 erfolgreichen Jahren abgibt, um sich neuen Aufgaben zu stellen. Fred Wetzlar wurde einstimmig bei einer Enthaltung zum neuen 1. Vorsitzenden des TuS 03 gewählt und übernahm anschließend die Leitung der weiteren Vorstandswahlen. Folgende Vereinsmitglieder wurden einstimmig bei jeweils eigener Enthaltung gewählt: Rolf Klein (2. Vorsitzender und Pressewart), Michael Lotz (1. Kassenwart), André Beer (2. Kassenwart), Udo Heibel (Geschäfts- und Schriftführer), Jonas Pörtner und Oliver Wetzlar (Beisitzer). Zudem bestätigte die Versammlung Maik Endert und Michael Melcher als neue Jugendleiter sowie die Abteilungsleiter Marcus Hoffmann (Fußball), Horst Schmidt (Alte Herren), Katharina Klein (Kinderturnen) und Markus Schmidt (Karate). Die nächste Kassenprüfung wird durch Christian Kaiser und Sebastian Birk erfolgen.
Da es keine weiteren Anträge gab, konnte direkt zum letzten Tagesordnungspunkt übergegangen werden. In einem Resümee berichtete Werner Maxeiner von einigen Erfahrungen seiner mehr als drei Jahrzehnte langen Vereinstätigkeit und brachte die Zuhörer mit der einen oder anderen Anekdote zum Lachen. Anschließend wurde die Jahreshauptversammlung durch den neuen 1. Vorsitzenden Fred Wetzlar beendet und man konnte den Abend mit heißen Würstchen und kühlen Getränken locker ausklingen lassen.


Erfreuliches Comeback beim Ahrbach-Cup 2019

Nach langer Nicht-Teilnahme hat die AH kurzfristig für eine andere Mannschaft am Ahrbach-Cup teilgenommen und einen guten 6. Platz belegt.
Hierbei wurden folgende Ergebnisse erzielt:

TuS 03 - Wirges 2 : 4
TuS 03 - Horressen 4 : 3
TuS 03 - Eppenrod 0 : 3
TuS 03 - Feldkirchen 4 : 2
Spiel um Platz 5: TuS 03 - Ahrbach 1:2 n.V.

Torschützen: Daniel Himmerich 4 ; Stefan Kraus 3 ; je 1 Tor = Christian Kaiser, Jörg Maxeiner, Simon Pees, Volker Schneider Des Weiteren spielten: Tobias Ihl, Markus Cremer, Egon Himmerich, Lubomir Lukasik, Frank Schreiner.

Sehr erfreulich war die zahlreiche Unterstützung der mitgereisten AH-Kollegen bzw. Niederahrer Fans. VIELEN DANK dafür!! Es war ein toller Abend und in der dritten Halbzeit konnten wir sogar einen Podiumsplatz belegen. Fazit: Nach einem tollen Saisonabschluss ein weiteres schönes gemeinsames Event, welches wir gerne im nächsten Jahr wiederholen möchten.



Newsflash Dezember 2018

Hallo liebe Sportfreunde, zum Jahresende melden wir uns noch einmal mit ein paar kurzen Infos. Zwischenbilanz Fußball: Unsere 1. Mannschaft steht in ihrem ersten Jahr in der Kreisliga A zur Winterpause auf Platz 3 und hat nur zwei Punkte Rückstand auf Platz 1. Fast genauso toll sieht es für unsere Zweite in der Kreisliga C WW/Wied aus. Nur fünf Punkte trennen unseren derzeit viertplatzierten TuS II von der Tabellenspitze. Alles in allem eine gute Ausgangslage für den Start ins neue Jahr. Auch wenn die Kreisliga pausiert, tut sich während der Winterpause so Einiges: Wer aufmerksam war, hat schon die neue Flutlichtanlage auf dem Sportplatz entdeckt. Mitte Dezember wurden die alten Strahler entfernt und neue LED-Strahler auf die vorhandenen Masten montiert. Unser Platz verfügt somit über eine hochmoderne, effiziente Beleuchtungstechnik und bietet zukünftig bei Abendspielen ein perfekt ausgeleuchtetes Spielfeld.



Vor einiger Zeit war auf unserer Homepage der Aufruf der DKMS „Nico und Jonah wollen leben“ zu sehen. Die beiden an einem Gendefekt leidenden Geschwister benötigten dringend eine Stammzelltransplantation. Viele Mitglieder und Fans des TuS 03 haben sich daraufhin oder schon früher typisieren lassen. Da die vielen Registrierungen mit hohen Kosten verbunden sind, spendete der TuS 03 zusätzlich 100,-€ an die DKMS. Hoffen wir, dass dieser Beitrag hilft, Leben zu retten.
Das war’s aus dem Jahr 2018. Für 2019 könnt ihr euch schon einen wichtigen Termin vormerken: Die Jahreshauptversammlung des TuS 03 findet am 08.02.2019 statt. Die offizielle Einladung und weitere Details folgen demnächst. Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!
Euer TuS 03


Weihnachtsfeier bei den Turnmäusen Unsere kleinsten Turnkinder, auch „Turnmäuse“ genannt, hatten in der letzten Turnstunde Besuch vom Christkind. Woche für Woche springen, klettern, tanzen, rennen und balancieren unsere Kleinsten durch die Halle und erforschen die aufgebauten Bewegungsbaustellen. Zur Weihnachtsfeier gab es Plätzchen, Weihnachtsmusik und eine kleine Überraschung vom Christkind. Wir freuen uns schon auf das Turnjahr 2019 und wünschen allen großen und kleinen Turnern gesegnete Weihnachten.










#wecanbeheroesjustforoneday
Auch wir vom TuS 03 Niederahr bzw. der JSG Niederahr haben die Aktion von David Koca herzlich gerne unterstützt und konnten heute immerhin 250 € an den Initiator übergeben. Ich denke wir sind uns einig, dass es hier ausschließlich Gewinner gibt! Großen Dank zum einen an David für sein Engagement, genau so aber auch an Maik Endert, der die Sache für den TuS in die Hand genommen hat und maßgeblich für den Erfolg von unserer Seite dazu beigetragen hat.







Newsflash Juli 2018 II

Liebe Sportfreunde,
die Sommerpause ist nun fast vorbei und unsere 1. Mannschaft konnte in der Vorbereitung auf die neue Saison bereits den ersten Erfolg verbuchen. Beim Nissan-Wagner-Cup in Horressen wurde das Finale der Mannschaften aus den A- und B-Klassen gegen den Gastgeber mit 4:2 gewonnen. Nachdem man zur Halbzeit nur mit 1:0 (durch Florian Schröder) in Führung lag, genügten der SG Horressen ein paar gute Minuten, um mit 2:1 in Führung zu gehen. Doch unsere Jungs drehten den Rückstand (erneut Florian Schröder und 2x Jonas Pörtner) und errangen somit den verdienten Turniersieg. Florian Schröder wurde zudem als „Man of the Match“ ausgezeichnet.


Die Saison 2018/2019 beginnt für unsere 1. Mannschaft in der Kreisliga A am Sonntag, 12.08.18 um 15:00 Uhr mit einem Heimspiel gegen die SG Nauort. Bereits einen Tag vorher, am Samstag, 11.08.18 startet unsere 2. Mannschaft in der Kreisliga C um 17:00 Uhr zu Hause gegen den ESV Siershahn II. Zur neuen Spielzeit erhalten unsere Teams Verstärkung durch die Spieler Edwin Brack, Robin Metz, Emre Sayan, Luca Schmitt, Daniel Schwenk, Leon Schwickert, Moritz Wetzlar, Niklas Wetzlar und Tim Wingender.

Auch für die Saison 2018/2019 können für die Meisterschaftsspiele unserer beiden Seniorenmannschaften Dauerkarten zum Preis von 35,-€ pro Person erworben werden. Natürlich gibt es wieder Vergünstigungen: Rentner zahlen nur 15,-€ und Frauen 12,-€ pro Karte. Die Dauerkarten werden bei Heimspielen im Sportlerheim verkauft oder können bei den Vorstandsmitgliedern angefragt werden. Eine gute Gelegenheit zum Kauf gibt es beim Kreispokalspiel unserer 2. Mannschaft am Samstag, 28.07.18 um 15:30 Uhr zu Hause gegen die TSG Irlich.

Newsflash Juli 2018

Zum Ende der Saison 2017/2018 konnte der TuS 03 Niederahr noch einmal auf ein erfolgreiches Fußballjahr zurückblicken. Beim Kreistag des Fußballkreises WW/Wied am 23. Juni 2018 in Roßbach nahm Fußball-Abteilungsleiter Rüdiger Ihl die Urkunden und Fußbälle für die souverän errungene Meisterschaft in der Kreisliga B/Süd sowie für den Gewinn der Kreismeisterschaft der Kreisligen B WW/Wied entgegen. Eine besondere Ehre wurde unserem 2. Vorsitzenden Lothar Schmidt zuteil: Für sein langjähriges Engagement rund um den Fußballsport wurde ihm die DFB-Verdienstnadel verliehen. Herzlichen Glückwunsch!!!




In Anlehnung an Sepp Herberger heißt es nun jedoch "nach der Saison ist vor der Saison" und so befinden sich unsere Fußballer schon wieder in der Vorbereitung auf die neue Spielzeit. Bereits Ende Juli finden die ersten Kreispokalspiele statt und Mitte August beginnen für unsere Teams die neuen Runden in den Kreisligen A und C. Den Rahmenspielplan gibt's bereits als Download auf unserer Webseite.


Newsflash Juni 2018

Nach der überaus erfolgreichen Fußball-Saison unserer beiden Senioren-Teams steht die wohlverdiente Sommerpause an. Unsere 1. Mannschaft hat nicht nur den Aufstieg in die Kreisliga A souverän gemeistert, sondern am 31. Mai auch noch die Kreismeisterschaft mit einem 4:2-Sieg gegen den HSV Neuwied eingefahren. Besser geht's wirklich nicht!!! Mit 37 Toren hat Jonas Pörtner das Leder am häufigsten im gegnerischen Tor versenkt.
Unsere 2. Mannschaft hat sich in ihrem ersten Jahr in der Kreisliga C den Klassenerhalt durch einen Platz im Mittelfeld der Tabelle klar gesichert. Herzlichen Glückwunsch an beide Teams! Der TuS 03 ist stolz auf eure Leistung und natürlich durfte dies am Saisonabschluss gefeiert werden (dieses mal aus organisatorischen Gründen schon am vorletzten Heimspiel). Für die errungene Meisterschaft in der letzten Saison und den damit verbundenen Aufstieg in die Kreisliga C wurde unsere 2. Mannschaft kürzlich auch von der Verbandsgemeinde Wallmerod geehrt (siehe Foto).


Die Alten Herren haben noch zwei Auswärtsspiele vor der Nase, bevor auch für sie die Sommerpause beginnt. Nach dem verdienten 1:0-Sieg gegen die AH Wirges wird am Samstag in Elbingen (gegen Kölbingen) und am darauffolgenden Freitag in Deesen gespielt. Weiter geht's dann Ende Juli. Alle Termine findet ihr übrigens auch in den jeweiligen Rubriken auf unserer Homepage.
Der Vorstand trifft sich auch in den Sommermonaten, um die neue Saison und viele weitere Dinge rund um den Verein zu organisieren. Ende Juli findet die erste Kreispokalrunde statt und im August starten die neuen Meisterschaftsrunden in den Kreisligen. Außerdem steht am 24. und 26. August die 650-Jahr-Feier unseres Heimatdorfes an, bei der sich natürlich auch viele Vereinsmitglieder engagieren. Es gibt wie immer viel zu tun. Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern und Fans eine schöne Sommerpause!!! Bis bald, Euer Vorstand.


Aktion Sauberer Westerwald 2018

Teilgenommen haben unsere D-Jugend mit Trainer und Müttern sowie Lucas Werner (1. Mannschaft), Lothar Schmidt und Jürgen Eulberg (Vorstand).




Newsflash März 2018

Die Kirmes nähert sich mit großen Schritten und der Vorstand hat mit der Planung bereits alle Hände voll zu tun. Das Kirmesprogramm von Freitag, 13. April bis Montag, 16. April steht und kann bereits auf der Facebook-Seite des TuS 03 eingesehen werden. Demnächst erscheint es auch auf der Vereins-Homepage und im Verbandsgemeindeblatt. Helfende Hände sind wie immer gerne gesehen. Vor allem beim Zeltaufbau (Mi, 11.04., ab 13:00 Uhr) und beim Zeltabbau (Di, 17.04., ab 09:00 Uhr) werden noch Helfer gesucht. Fußball: Da für unsere beiden Seniorenteams die ersten Heimspiele nach der Winterpause wetterbedingt ausgefallen sind, findet das Spiel unserer 1. Mannschaft gegen Horbach nun am Freitag, 06.04.18 um 19:30 Uhr in Niederahr statt. Das Spiel der 2. Mannschaft gegen Marienrachdorf wurde auf Sonntag, 08.04.18 um 12:30 Uhr terminiert. Bitte beachtet auch die Spielverlegungen im Rahmen des Kirmeswochenendes! Rückengymnastik: Da unsere Kursleiterin Melina Ringer in den nächsten Monaten nicht zur Verfügung steht, wird der Kurs „Rückenfit am Abend“ (montags 19:00-20:00 Uhr) vorübergehend von Ksana Pawlenko geleitet. Aktion „Saubere Landschaft 2018“ Man sieht sie tagtäglich am Straßenrand, achtlos weggeworfene Verpackungen, leere Getränkedosen, zerknüllte Zigarettenschachteln, Glasscherben, nicht selten werden sogar größere Abfälle illegal in der Natur entsorgt. Müll in der Landschaft sieht nicht nur unschön aus, sondern gefährdet zudem unsere Umwelt. Um diesen Unrat zu beseitigen, wird seit mehreren Jahren die Aktion „Saubere Landschaft“ mit Unterstützung von Gemeinden, Vereinen und anderen Gruppen durchgeführt. Schon mehrmals haben einige Niederahrer Senioren daran teilgenommen und die Wege und Straßenränder rund um unser Heimatdorf vom Abfall befreit. In diesem Jahr wollen Wir mit Handschuhen und Müllsäcken „bewaffnet“ losziehen. Die D.-Junioren des TuS 03 Niederahr möchten die Aktion „Saubere Landschaft“ unterstützen und suchen noch freiwillige Helfer, die sich am Samstag, den 21. April 2018 ab 9.00 Uhr an der Feuerwehr einfinden und an der Beseitigung von Abfällen beteiligen. Für Verpflegung ist gesorgt. Wer sich noch zusätzlich engagieren möchte, meldet sich bitte bei Maik Endert (0170/9368690) oder Michael Melcher (0152/31743267).
Newsflash Januar 2018

Am vergangenen Freitag, 26.01.18 fand im Sportlerheim die Jahreshauptversammlung unseres TuS 03 statt. Nach der Totenehrung (2017 starben zwei Vereinsmitglieder) blickte unser 1. Vorsitzender, Jürgen Eulberg, auf die Vereinsaktivitäten im vergangenen Jahr zurück und berichtete über aktuelle Ereignisse. Er gab u.a. bekannt, dass der TuS Niederahr derzeit knapp 400 Mitglieder hat, unsere Fußballtrainer die beiden Seniorenteams auch in der kommenden Saison betreuen und einige Bereiche der Sportanlage demnächst erneuert werden. Dankende Worte richtete er an alle, die das Vereinsleben geprägt und unsere Tätigkeiten unterstützt haben. Dass viele Mitglieder unserem TuS 03 schon sehr lange die Treue halten, zeigte sich bei den Ehrungen für 30-jährige (3x), 40-jährige (5x), 50-jährige (2x) und 60-jährige (4x) Mitgliedschaft. Im anschließenden Geschäftsbericht informierte Fred Wetzlar die Anwesenden u.a. über die letztjährige Jahreshauptversammlung, die Aktivitäten und Erfolge der verschiedenen Abteilungen unseres Vereins, die Sportanlage sowie die vergangene und die im April anstehende Kirmes. Besonders lobte er die von Heiko Baumann hervorragend gestaltete TuS-Homepage, die sicherlich zu den besten Webseiten von vergleichbar großen Sportvereinen in der Region gehört. Im Kassenbericht erläuterte Michael Lotz die letztjährigen Ausgaben und Einnahmen und die beiden Kassenprüfer bescheinigten ihm eine tadellose Kassenführung. Sodann wurde der Vorstand von der Versammlung entlastet und die Kassenprüfer für das aktuelle Kalenderjahr gewählt. Zum Abschluss gab Jürgen Eulberg einen Ausblick auf die anstehenden Aufgaben bei der diesjährigen Kirmes und der 650-Jahre-Feier der Ortsgemeinde Niederahr. Helfende Hände sind stets gerne gesehen. Wenn wieder alle so gut mit anpacken wie in den letzten Jahren, dürfte einer erfolgreichen Organisation und frohem Feiern nichts im Wege stehen. Viele Grüße und ein gutes sportliches Jahr wünscht euch der TuS-Vorstand
Newsflash Dezember 2017

Liebe Vereinsmitglieder und Fans, 2017 neigt sich dem Ende zu und wir können insgesamt auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Unsere 2. Mannschaft schaffte den souveränen Aufstieg in die Kreisliga C und spielt dort mittlerweile erfolgreich mit. Auch wenn unsere 1. Mannschaft den Schritt in die Kreisliga A buchstäblich in letzter Minute verpasste, so ist das Team wieder auf einem guten Weg, den Aufstieg in dieser Saison zu packen. Wir drücken die Daumen, dass der Start aus der Winterpause genauso erfolgreich verläuft wie die bisherigen Partien.

Die Alten Herren haben ihre Spielzeit bereits im November beendet, dies im Sportlerheim bei gutem Essen und kühlen Getränken ausgiebig gefeiert und halten sich in der kalten Jahreszeit mit Kicken in der Sporthalle fit. Bei dieser Gelegenheit sei auf unseren Downloadbereich verwiesen, in dem ihr den Hallenbelegungsplan findet. Außerdem gibt's dort die Termine der Ortsvereine für 2018.

Den 26. Januar solltet ihr euch schon einmal vormerken, denn an diesem Tag findet unsere Jahreshauptversammlung statt. Näheres dazu folgt in Kürze. Zum Jahresabschluss wollen wir uns bei euch allen recht herzlich für die tolle Zusammenarbeit und euer sportliches Engagement bedanken! Kommt gut ins neue Jahr und wir hoffen, euch spätestens bei der Hauptversammlung zu sehen.
Euer Vorstand des TuS 03



Newsflash November 2017

Nachdem unsere 1. Mannschaft die Hinrunde ohne Punktverlust bestritten hat und die Tabelle der Kreisliga B Süd souverän anführt, gelang im ersten Spiel der Rückrunde bereits der nächste Heimsieg gegen die SG Haiderbach (4:1). Auf unserer Homepage gibt es übrigens ein neues Mannschaftsfoto mit Schriftzug unseres Werbepartners Autohaus Gerlach, welches demnächst auch im Sportlerheim zu sehen sein wird. Leider startete unsere 2. Mannschaft mit einer 1:2-Heimniederlage gegen den Tabellenletzten SG Görgeshausen in die zweite Hälfte der Saison der Kreisliga C Südost. Derzeit befindet man sich im unteren Mittelfeld der Tabelle.

Ende Oktober fand der alljährliche Wandertag der Alten Herren statt. In diesem Jahr ging es von Neuhäusel zur Grillhütte in Kadenbach, um bei einem deftigen Mittagessen mit kühlen Getränken den Ausblick über die "Augst" zu genießen. Die zweite Etappe führte zum Brauhaus Arzbach, in dem es neben reichlich Gerstensaft auch ein Abendessen gab. Nach der Rückfahrt mit dem Bus nach Niederahr bot sich natürlich wie immer die Gelegenheit, den Abend bei Adina ausklingen zu lassen.

Bereits am Tag der Deutschen Einheit fand wieder die Vier-Dörfer-Wanderung zwischen Niederahr, Boden, Bannberscheid und Moschheim statt. Wie im letzten Jahr war das Sportlerheim in Niederahr eine der Versorgungsstaionen, in denen die Wanderer eine Pause einlegen konnten. Der TuS 03 sorgte für die Bewirtung und verköstigte seine Gäste mit gutem Essen und kühlen Getränken.




In der letzten Sitzung beriet der Vorstand unter anderem über die Termine im neuen Kalenderjahr. Neben der Jahreshauptversammlung, die voraussichtlich wieder Ende Januar stattfinden wird, stehen bspw. vom 13.-16. April die Kirmes, am 27. Mai die letzten Saisonspiele unserer Seniorenteams und im August die 650-Jahr-Feier unseres Heimatdorfs an. Weitere Neuigkeiten gibt es demnächst. Euer TuS 03



Newsflash August 2017

Unsere beiden Fußballteams im Seniorenbereich hatten bereits ihre ersten Auftritte im Kreispokal. Nach dem Erstrundensieg beim CSV Neuwied unterlag unsere 1. Mannschaft in Runde 2 leider gegen die SG Niederbreitbach/Waldbreitbach mit 1:2 und schied aus. Unsere 2. Mannschaft gewann (nach einem Freilos in Runde 1) ihr Auswärtsspiel beim FV RW Erpel II mit 4:3 und qualifizierte sich somit für die dritte Runde.

An diesem Wochenende startet die neue Saison mit zwei Auswärtsspielen. Unsere erste Mannschaft reist am Sonntag nach Wittgert zur SG Haiderbach (15:00 Uhr) während die zweite Mannschaft in Niedererbach bei der SG Görgeshausen II zu Gast ist (12:30 Uhr). Die Alten Herren treten bereits einen Tag vorher um 17:00 Uhr in Oberelbert an.

Außerdem startet nach den Sommerferien das Kinderturnen wieder. Nähere Infos dazu gibt’s wie gewohnt auf unserer Homepage und bei Facebook.
Wir wünschen all unseren Sportlern und Fans einen guten Start in die neue Saison.

Hallo liebe TuS-Fans, um euch in Zukunft schneller mit Neuigkeiten aus dem Vereinsleben versorgen zu können, ändern wir unser Konzept. Anstelle des Newsletters gibt es aktuelle Infos zukünftig direkt auf unserer Website.